Inhaltsverzeichnis


 
WIENSTROM GmbH, Prüfung des baulichen Zustandes der Kraftwerke Opponitz, Gaming 1 und Gaming 2 und des Umspannwerkes Gresten

Der bauliche Zustand der von der WIENSTROM GmbH (WS) betriebenen Wasserkraftwerke Opponitz, Gaming 1 und Gaming 2 und des Umspannwerkes Gresten ist unter Berücksichtigung der teilweisen langen Bestandsdauer überwiegend gut.

 

Die stichprobenweise Überprüfung durch das Kontrollamt führte zu Feststellungen bzw. Empfehlungen hinsichtlich der Erneuerung von Einfriedungen, Eisenfenstern und Verputz sowie der Hintanhaltung von Hangrutschungen. Ferner wurde die Revision des Korrosionsschutzes von Druckrohren und Rohrauflagern und die baumeistermäßige Instandsetzung der Einhausung einer Rohrbrücke und eines Aquäduktes angeregt.


 

Vollständiger Text