Inhaltsverzeichnis


 
Wiener Messe Besitz GmbH, Prüfung der Gebarung

Eine in der Wiener Messe Besitz GmbH (MBG) durchgeführte Prüfung der Gebarung führte zu Empfehlungen hinsichtlich der Forcierung der Investorensuche für eine zu entwickelnde Liegenschaft, der Beauftragung von Beraterleistungen und der Abrechnung der laufenden Finanzierung der Messehallen aus öffentlichen Mitteln.

 

Ferner wurden Überlegungen empfohlen, die Liegenschaftsentwicklung künftig bei der Muttergesellschaft der MBG, der Wiener Stadtentwicklungsgesellschaft m.b.H. (WSE) zu konzentrieren.


 

Vollständiger Text