Inhaltsverzeichnis


 
Wien Holding GmbH, Prüfung von Finanztermingeschäften

Eine Prüfung von drei Finanztermingeschäften (Swap-Geschäften) bei der Wien Holding GmbH (WH) ergab Empfehlungen hinsichtlich einer noch deutlicheren schriftlichen Darstellung von diesbezüglichen Sachverhalten in Sitzungsprotokollen und Dokumentationen sowie einer Verbesserung des eigenen Risikomanagements und der Risikoberichterstattung im Konzernabschluss.


 

Vollständiger Text