Inhaltsverzeichnis


 
Verein "Arbeitsgemeinschaft der Wiener Bezirksmuseen", Nachprüfung

Der Verein "Arbeitsgemeinschaft der Wiener Bezirksmuseen" (ARGE) wurde im Jahr 1964 als Dachorganisation und Rechtsträger von 23 Bezirks- und sechs Sondermuseen gegründet. Die Aufgabe ist die Bewahrung und Erweiterung der bezirkshistorischen Sammlungen, Durchführung von Ausstellungen und sonstigen bezirksbezogenen Veranstaltungen.

 

Die Nachprüfung zeigte, dass die ARGE die Empfehlungen des Kontrollamtes grundsätzlich umgesetzt hat. Dennoch gab es weitere Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich der Administration.


 

Vollständiger Text