Inhaltsverzeichnis


 
Fonds "Soziales Wien", Nachprüfung des Projektes Wohndrehscheibe

Beim Projekt Wohndrehscheibe (WDS), das mit der Führung einer Wohnungsbörse sowie Wohnungsvermittlungen am privaten Wohnungsmarkt für einkommensschwache Menschen und Konventionsflüchtlinge betraut ist, wurde vom Kontrollamt eine Nachprüfung vorgenommen.

 

Durch die Neuregelung der Finanzierung der WDS im Weg einer Projektförderung wurde zwar den im Jahr 2003 abgegebenen seinerzeitigen Empfehlungen des Kontrollamtes hinsichtlich der administrativen Doppelgleisigkeiten Rechnung getragen, jedoch entsprachen die Beiträge der beiden Finanziers nicht den zielgruppenspezifischen Leistungsvolumina. Darüber hinaus war auf Grund der Umstellung der Finanzierungsform auf die vergaberechtliche Beurteilung besonderes Augenmerk zu legen.


 

Vollständiger Text