Inhaltsverzeichnis


 
Magistratsabteilung 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau, Prüfung der Umgestaltung in Wien 17, Dornerplatz

Nach der Errichtung einer Tiefgarage in Wien 17, Dornerplatz, erfolgte im Jahr 2001 durch die Magistratsabteilung 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau die Neugestaltung der in drei Abschnitte unterteilten Platzoberfläche. In den Jahren 2005 und 2006 mussten weitere Umgestaltungsmaßnahmen am Dornerplatz vorgenommen werden, wobei Teile der erst im Jahr 2001 hergestellten Oberflächenbefestigung abgebrochen und neu hergestellt wurden. Der Betrieb der im Jahr 2001 nach dem Entwurf einer KünstlerInnengruppe hergestellten "Klang-Raum-Installation" (Klangellipse) wurde eingestellt.


 

Vollständiger Text