Inhaltsverzeichnis
 
Magistratsabteilung 34 - Bau- und Gebäudemanagement, Prüfung der Reinigung in städtischen Amtshäusern

Der Fachbereich Infrastrukturdienste der Magistratsabteilung 34 - Bau- und Gebäudemanagement ist für die Reinigung der städtischen Amtsgebäude und sonstiger Objekte zuständig. Das Kontrollamt prüfte die Aufgaben der RaumpflegerInnen, die Struktur des Reinigungspersonals, den Umfang der Reinigungsleistung, Gesundheits- und Sicherheitsaspekte, die Qualitätsmessung und insbesondere die Kosten. Die Kostenrechnung für die Gebäudereinigung erfolgt mit dem Programm SAP R/3.

 

Die Gebäudereinigung wird grundsätzlich mit Eigenpersonal der Magistratsabteilung 34 vorgenommen, nur in Einzelfällen - bei fehlenden Kapazitäten bzw. in Objekten zur Messung der Marktkonformität - werden Leistungen fremd vergeben. Aus der Sicht des Kontrollamtes wären unmittelbare Kostenvergleiche zwischen Eigen- und Fremdleistungen nur bei Ausweitung der internen Leistungsverrechnung im Magistrat der Stadt Wien möglich, bei der sämtliche Kosten dargestellt bzw. weiterverrechnet werden. Das Kontrollamt empfahl, die Kosten der Unterhaltsreinigung an die Nutzerinnen zu überwälzen.


 
Vollständiger Text