Inhaltsverzeichnis


 
Wiener Linien GmbH & Co KG, Prüfung der Vergabe von Elektroinstallationsarbeiten


Die Einschau des Kontrollamtes ließ Verbesserungspotenzial bei der Vorgangsweise der Wiener Linien GmbH & Co KG für die Beschaffung von Elektroinstallationsarbeiten im Verhandlungsverfahren und der Direktvergabe erkennen. Insbesondere wurde empfohlen, den Anbieterkreis öfter zu wechseln oder zu vergrößern.


Es wurden auch Empfehlungen ausgesprochen, für die erforderlichen Leistungen auf aktuellere standardisierte Leistungsbeschreibungen zurückzugreifen, die Abläufe der Verhandlungsverfahren nachvollziehbarer zu dokumentieren und der Prüfung der Preisangemessenheit verstärktes Augenmerk zukommen zu lassen.



 
Vollständiger Text