Inhaltsverzeichnis


 
Unternehmung "Wiener Krankenanstaltenverbund", Prüfung der Auftragsvergaben betreffend die Projektsteuerung, die örtliche Bauaufsicht sowie die Planung beim Krankenhaus Nord


Die Verfahren betreffend die Projektsteuerung, die örtliche Bauaufsicht und die Planung des Krankenhauses Nord führte die Unternehmung "Wiener Krankenanstaltenverbund" unter Inanspruchnahme zahlreicher externer Expertinnen bzw. Experten durch.


Die stichprobenweise Einschau ergab, dass diese Vergabeverfahren im Einklang mit dem Bundesvergabegesetz 2006 standen. In Detailfragen war jedoch Verbesserungspotenzial festzustellen. So empfahl das Kontrollamt, dem Vergabeakt nachvollziehbare Kostenschätzungen beizufügen, durch zusätzliche organisatorische Maßnahmen mögliche Absprachen von Bieterinnen bzw. Bietern hintanzuhalten, die Anzahl der Mitglieder der Bewertungskommissionen zu erhöhen und in bestimmten Fällen die Dokumentation des Vergabeverfahrens zu optimieren.


 
Vollständiger Text