Inhaltsverzeichnis


 
MA 37, Prüfung der Nutzung des Internets und Intranets

Der Stadtrechnungshof Wien nahm eine stichprobenweise Prüfung der Einhaltung der Vorgaben der Magistratsdirektion - Geschäftsbereich Organisation und Sicherheit, betreffend die Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnologie in der Magistratsabteilung 37 in den Jahren 2011 bis 2013 vor. Des Weiteren beinhaltete die Prüfung eine stichprobenweise Einschau in die Führung des Datenschutzhandbuches und die Nutzung des Internets und Intranets in den Jahren 2011 bis 2013, deren Kontrollen und gegebenenfalls notwendige Konsequenzen und Steuerungsmaßnahmen der Dienststellenleitung in der Magistratsabteilung 37.


Verbesserungspotenzial war vom Stadtrechnungshof Wien dahingehend aufzuzeigen, als die Magistratsabteilung 14 verbesserte Auswertungsmöglichkeiten über Internetbzw. Intranetzugriffe bei Verwendung des virtuellen Arbeitsplatzes zu erarbeiten hat, die es der Dienststellenleitung ermöglichen, ihren Kontrollaufgaben gemäß der Geschäftsordnung für den Magistrat der Stadt Wien nachzukommen.


Die Magistratsabteilung 37 sollte verstärktes Augenmerk auf die Einhaltung des Vieraugenprinzips bei den jährlichen Evaluierungen und Dokumentationen des Internen Kontrollsystems im Bereich IKT legen.


 
Vollständiger Text