Inhaltsverzeichnis


 
Unternehmung Stadt Wien - Wiener Wohnen, Zahlungen an den Wiener Tierschutzverein; Nachprüfung

Die Zahlungen der Unternehmung Stadt Wien - Wiener Wohnen an den Wiener Tierschutzverein waren im Jahr 2011 Gegenstand einer Einschau durch das damalige Kontrollamt der Stadt Wien. Im Zuge der gegenständlichen Einschau überprüfte der Stadtrechnungshof Wien die Umsetzung der Empfehlungen, die bei der vorangegangenen Prüfung an die Unternehmung Stadt Wien - Wiener Wohnen gerichtet worden waren. Dabei musste festgestellt werden, dass trotz der Zusage der Unternehmung Stadt Wien - Wiener Wohnen die ausgesprochenen Empfehlungen nicht vollständig umgesetzt wurden. Es war festzustellen, dass die von der Magistratsabteilung 6 im Auftrag der Magistratsabteilung 60 gelegten Abrechnungen bezüglich der erbrachten Leistungen in keine einzelnen Leistungspositionen aufgeschlüsselt waren, sondern nur die Geschäftszahl und den zu zahlenden Gesamtbetrag enthielten.


 
Vollständiger Text