Inhaltsverzeichnis


 
MA 42, Skartierung von Spielgeräten; Nachprüfung

Die vom damaligen Kontrollamt angeregten Verbesserungen wurden von der Magistratsabteilung 42 zum Anlass genommen, Änderungen in den Prozessabläufen und in der EDV-Ausstattung vorzunehmen. Diese wurden zwischenzeitlich umgesetzt und fanden in den Arbeitsprozessen Anwendung. Lediglich die Aufbewahrung und Entsorgung von Teilen außer Betrieb genommener Spielgeräte auf den Lagerplätzen der Magistratsabteilung 42 erschien dem Stadtrechnungshof Wien verbesserungswürdig.


 
Vollständiger Text