Inhaltsverzeichnis


 
Unternehmung "Stadt Wien - Wiener Wohnen", Mängelmeldung über einen Wasserschaden in einer städtischen Wohnhausanlage


Das Kontrollamt nahm eine Beschwerde über einen Wasserschaden in einer städtischen Wohnhausanlage zum Anlass, die von der Unternehmung "Stadt Wien - Wiener Wohnen" eingeleiteten Maßnahmen zu dessen Behebung einer Einschau zu unterziehen. Dabei zeigte sich, dass der von der Unternehmung "Stadt Wien - Wiener Wohnen" beauftragte Gebrechensdienst erst im vierten Anlauf eine Behebung des Schadens durchführen konnte, da der aufgrund einer Verlassenschaft für die Zugänglichmachung der Wohnung erforderliche Aufsperrdienst zu spät beauftragt wurde.


Der Empfehlung des Kontrollamtes wird nachgekommen werden.


 
Vollständiger Text